Kai-Olaf von Wolff

Kai-Olaf von Wolff - Geschäftsführer der Deutsche Zeitwert GmbH

Geschäftliches

  • Seit 1983 Inhaber der von Wolff Software Design
  • Seit 2012 Inhaber der Deutsche Zeitwert GmbH
  • Entwicklung der Branchensoftware IRIS für Verlagsvertretungen
  • Maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung der Finanzsoftware M1 für öffentliche Verwaltungen
  • Entwicklung der Branchensoftware ZWEK für Zeitwertkontenverwaltung

Ausbildung

  • Parallel zur Berufsausübung dem Physikstudium gewidmet
  • Parallel zur Berufsausübung dem Philosophiestudium gewidmet

Privates

  • Jahrgang 1963
  • Verheiratet und Vater von 4 Kindern
  • Begeisterter Segelflieger
DRUCKANSICHT

Aktuelles:

29.03.12

Individuelle Zeitwertkonten – Ein wertvolles Instrument neben der betrieblichen Altersvorsorge

Seit zehn Jahren haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf

betriebliche Altersvorsorge. Viele...


22.11.11

Große Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Verabschiedetes Familienpflegegesetz kombiniert mit

individuellen Zeitwertkonten


07.11.11

Zeitwertkonten sind bei körperlich anstrengenden Berufen ein Muss!

Die berufliche Qualifikation ist oftmals entscheidend, ob ein Arbeitnehmer vorzeitig in Rente gehen...


19.09.11

Burn-out Syndrom

mit Zeitwertkonten vorbeugen